Holzheizung / Holzofen

Die Holzheizung bzw. eine Holzofen ist eine Heizquelle, deren Wärmegewinnung über die Verbrennung von Holz (biogener Festbrennstoff) erfolgt. Sie kann genutzt werden um einzelne Räume oder gesamte Gebäude (Zentralheizung) zu beheizen.

Brennholz gibt es in verschiedenen Formen wie Scheit- und Stückholz, Hackschnitzel, Holzpellets und Holzbriketts. Hackschnitzel und Holzpellets werden mittels automatischer Bestückung in speziell gefertigten Pelletöfen verbrannt.

Wärmepumpe

Baulexikon

 Dämmung