Klimaanlage

Eine Klimaanlage dient der Herstellung und Aufrechterhaltung einer guten Luft-Qualität im Raum, durch Beeinflussung der Temperatur und Feuchtigkeit, wie auch der Reinheit und des CO2-Anteils. Die Klimaanlage muss dabei Abwärme, Wetter und technische wie menschliche Emissionen ausgleichen. Oftmals wird einer Klimaanlage nur die Funktion der Raumkühlung zugeschrieben, dabei gehören zu ihren Funktionen die Anpassung der Temperatur (kühlen sowie heizen), die Veränderung der Feuchtigkeit (trocknen und befeuchten), die Filterung wie auch der Austausch der Luft und die Veränderung der Luftgeschwindigkeit.

Wärmepumpe

Baulexikon

 Dämmung